Montag, 9. Januar 2017

Post aus dem Erzgebirge....

Leider schon vor einigen Monden :-)
Liebe Sabine, ich hoffe Du verzeihst mir,
 dass ich diesmal auch zu den letzten gehöre mit dem posten 
( ist mir noch nie passiert )
ABER.....
ich hab mich soooooooooooo rießig über Dein Paket gefreut !!!!
Du bist ja echt der Wahnsinn.... alles so schön und passend, vieles schon im Einsatz, einiges verdekoriert, anderes wartet auf den richtigen Moment zum benutzen oder verarbeiten....
Mit so viel Liebe ausgewählt und zusammen getragen, ganz nach dem, was ich so liebe <3

 Von Zalan*da gab es natürlich nix :-)
Aber Mädels jetzt schaut mal, über was ich mich so dolle freuen durfte:
 * ein hübsches Kärtchen, damit ich weiß wer mich beschenkt und eine Girlande
( da hab ich gar kein Foto gemacht )
 * lauter große und kleine Päckchen
 * Geschirrtücher mit Monogramm, Silberbesteck, Spitze und Haarnadeln
 * Babyschühchen und alte Bücher
 * ein Utensilo aus altem leinen und lauter kleine herzlichkeiten zum verarbeiten und dekorieren

 * ein Flügel naja ich bin dann mal der Engel :-) und dem Bengel gedenke ich irgendwann einen meiner Söhne zu :-)
 * ein lustiges Schild... paßt perfekt bei uns
 * eine große und kleine Emailieschüssel
Woher wustest Du, das unser Kaffeeautomat die selbe Farbe hat wie die grüße Schüssel?
Steht obendrauf....
 * ein Überhandtuch.... liegt  im Bad auf dem Schränchen
 * alte Förmchen
 * ein rießen Löffel, ich denke er war mal zum Wäsche waschen im Einsatz fürher im Drog,
ich entfremde ihn als Kochlöffel für den Gartenofen :-)
Die nächste Suppe wird bald gewiss gekocht!
 * damit mir ein Licht aufgeht, gab es noch ein kleines Windlicht
* und ein mega cooler Schöpflöffel.... der bei dn nächsten Klößen benutzt wird!

Na was sagt Ihr?
Sind das nicht ganz, ganz tolle Schätze die ich jetzt mein nennen darf? :-))))

Liebe Sabine, nächstes Jahr gerne wieder * lach* 

herzlichst Antje

Liebe Mimi, es hat wieder einmal rießigen Spaß gemacht,
Danke dass ich dabei sein durfte!

Sonntag, 8. Januar 2017

DES SCHEEEEENSTE WICHTELPACKET;;;FREU;;FREU


HALLÖLEEEE meine liaben SCHNACKERLEN,,,,
endlich hab i heit gschafft.. das i EICH de scheeeena WEIHACHTSWICHTEL GSCHNEKALEN zeigen kann.....
und i hab des GLÜCK ghabt,,, das i die MIMI selber ghabt hab als WICHTELMAMA...
und i hab soooooo an LUFTSPRUNG gmacht,,,,,freu,,,,freu


mei mit de TILDA STOFFALEN,.. hob i soooooo ah FREID...
bei uns gibts ja kein LADEN de di führen,,,
de kann i sehr guat gebrauchen,,, mach i doch beim TILDA geht auf REISEN mit,,,,

und wieder mal hat de MIMI gaaaanz genau glesen
was i ma gwünscht hab,,,

so ein GSCHIRR mit BLUMAL drauf,,,
ist des nit wunderscheeeeen
GRINS



ALS i des PACKTAL auspacktlt hab war ja mei FAMILIE da,,,,
an WEIHNACHTSABEND
und bei dem PARADEKISSALE hat mei MAMA ganz feuchte AUGEN
bekommen,,,,,sie hat gsagt das i genau auf so einen KISSEN
zur TAUFE gebracht worden bin,,,

ich kann mi no an des KISSEN erinnern aber in den WIRREN der UMZÜGE 
irgendwie verloren ganga sein

umsoooooo MEHR gfrei i mi jetz,,,,DRUCK di schon mal..MIMILEIN


und so alte KNOPFALEN,,,und was zum AUFNÄHEN...freu..freu




und NOTENBLÄTTER,,,,,,sehr guat zum basteln,....hab da scho ah IDEE....


und weil de MIMI weiss das i sooo gern BACKEN tua,,,,, hats ma glei ah BACKBIACHAL einpackt
und de SCHAUFEL habts de gsehn???? WIA liab de is.... so eine wollt i scho lange....



der BÄR war von mir aber de SCHUCHALEN der ...der BÄR anhat,,
war im WICHTEL PACKET drinn....
und de SCHUCHALA waren mein LIEBLINGS GSCHENKAL

DES san ORTSCHINALE OLTE SCHUCHALEN...
ahhhhh i bin verliebt,,,,



und sein FREUND der andere BÄR...hat sich de glei angezogen
und in der REINPFANNDL von da MIMI.. hat er sichs bequem gmacht,
der LAUSA....grins....


aber des war no nit alles....
sooooondern eine hübsche DAME
war ah no dabei

i lieb ja TILDA,,,,,ahhhhh i bin ein GLÜCKSPILZ
soooo tolle SACHEN


SOOOOO mit dem BÄRLI verabschiede ICH mi
für heute

MIMILEIN.... DU hast ma sooo eine FREUDE gmacht,,,,
es war wieder mal soooo ah tolles WICHTELN,,,,

und DANKE für de ganze ARBEIT 
hast des toll gemacht,,,,

i druck di gaaanz fest 
und ah BUSSALE aufs BACKI gibts dazua,,,,gelle




hobts no an feinen TOG
und kuschelts eich ein
bis bald de BIRGIT

Dienstag, 3. Januar 2017

Bitte alle noch die Paketinhalte posten!

Hallo Ihr Lieben,

leider fehlen noch einige die den Inhalt ihres Pakets noch nicht gepostet haben. Ich war dieses Mal auch langsam aber es wäre schön wenn das noch nachgeholt wird. 

Jede Bewichtlerin würde auch gerne ein Feedback bekommen, wie das Paket angekommen ist und wir sind doch alle neugierig auf die Inhalte.

Danke und alles Liebe
Mimi

Mein wunderschönes Wichtelpaket von Milena

Hallo Ihr Lieben,

jetzt muss ich Euch endlich den Inhalt des tollen Pakets von Milena zeigen. 

Ich wollte die tollen Hübschigkeiten in Szene setzen und das hat ein wenig gedauert.

Als erstes muss ich dazu sagen dass Milena mir schon für die 3 Adventssonntage etwas eingepackt hatte. Fotos davon gabs bereits auf instagram und facebook.

Am ersten Advent war ein wunderschöne Betonhäuschen drin. Das haben wir bereits beleuchtet und in den Kamin Räucherkerzen reingelegt. Hat beides super funktioniert.

Am zweiten Advent erwartete mich ein "Statt Schokolade"-Tee. Der duftet ... das ist unglaublich und schmeckt mindestens genauso gut.

Am dritten Advent war leckere schweizer Schoki drin, schon vertilgt :-).

Und dann war der Weihnachtsabend da. In einer ruhigen Stunde habe ich das Paket in aller Ruhe ausgepackt und es kamen zauberhafte Schätze zum Vorschein und zwei meiner größten Wünsche wurden erfüllt.


Eine wunderschöne "Glückskind-Tasse" und leckeren Honigkuchen aus der Schweiz, war der lecker :-).

Wunderschöne, selbst gestrickte Stulpen mit angehäkelter Spitze ... ich liebe sie jetzt schon.

Eine traumhaft schöne, funktionierende Lampe im Industrialstyle.   

Ist die nicht toll????  Und einer meiner Herzenswünsche :-).
An dem Porzellanschalter oben am Schirm kann man die Lampe an-, und ausschalten. Leider werden wir das Kabel austauschen müssen, denn das ursprüngliche textile, findet unser Kater so interessant dass er reinbeißt und dass ist dann doch ein wenig zu gefährlich. Im Moment steht die Lampe in meinem Nähzimmer aber sobald sie "katerungefährlich" ist, bekommt sie einen schönen Platz im Wohnzimmer.

Und nun mein zweiter Schatz

Eine traumhafte Backmole
Die wurde sofort im Flur auf dem Schränkchen verdekoriert, in dem sich meine modernen Backutensilien befinden. 

Das alte Nudelholz, die alte Spekulatiusform (ich glaube die habe ich tatsächlich auch aus einem Wanderpaket von Milena und das Bild von dem Mädchen mit dem Hefezopf unterm Arm, passen einfach hervorragend dazu.


Liebe Milena, 
ich danke Dir von Herzen. Du hast mir eine unglaubliche Freude gemacht und ich glaube ich möchte ab jetzt nur noch mit Dir wichteln ... aber da werden alle anderen wohl was dagegen haben :-).

Ich danke Dir und wünsche Euch allen einen guten Start in das Jahr 2017!

Alles Liebe
Eure
Mimi