Mittwoch, 17. Dezember 2014

Verschickt und erhalten

Ihr Lieben,
mein Paket hat sich heut auf den Weg gemacht...etwas spät, ich weiß, aber meine fortgeschrittene Schwangerschaft macht mir so manchen Strich durch die Rechnung. ...ich kämpfe mit Senkwehen und Rückenschmerzen. Von daher hoff ich, mein Wichtelchen ist nicht bös. Es wird ja trotzdem rechtzeitig ankommen.

Kaum war ich von der Post zurück, war mein Paket auch angekommen.  Ich danke meiner Wichtelmama schon jetzt von Herzen.

Und ein Riesendank geht natürlich an Mimi, die das alles so wunderbar organisiert und sich um wirklich ALLES kümmert.

Habt eine schöne Weihnachtszeit und uns allen Freude beim Auspacken.

Seid lieb gedrückt

Eure Barbara

Kommentare:

  1. Wie schön ... die paar Tage hin oder her sind garkein Problem. Im Moment kämpfen ja mehr mit Krankheit oder ähnlichem ... da muss man das auch ein wenig locker sehen, so lange alles pünktlich ankommt.

    Sehr gern Liebes ... es macht einfach Freude wenn am Ende (hoffentlich) alle ihre Pakete auspacken können und auf die Fotos freu ich mich auch schon sehr.

    Alles Liebe
    Mimi

    AntwortenLöschen
  2. Mein liebes Wichtelchen,
    ui, bei Euch kommt die Post ja früh! Bei uns immer erst mittags ;o)
    Und wenn Dir danach ist, darfst Du auch die einzelnen Päckchen schon aus ihrer Hülle befreien! Oben auf ist etwas zum Sofort-Genießen ;o)
    Und da alle Päckchen verpackt sind, kannst Du auch noch fast nix sehen!
    Hoffe, alles ist heil geblieben! Und besonders hoffe ich, Deinen Geschmack getroffen zu haben :o)
    Allerliebste Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen