Donnerstag, 4. Dezember 2014

Erst einmal ...

danke für Eure Antworten zu meiner letzten Frage. 

Ein paar Anmerkungen würde ich dazu gerne los werden.

Wem der Vorstellungsbogen zu mager ist darf mich jederzeit anschreiben und ich bitte dann das Wichtelchen den noch zu erweitern und zu ergänzen. War dieses Mal auch bei einer Person der Fall, eine kurze Mail, sie hat ergänzt und gut wars. 

Wie jemand seinen Blog führt kann und will ich garnicht beeinflussen. Ich habe selbst auch schon monatelang nicht viel geschrieben und wurde trotzdem erfolgreich bewichtelt, also das bitte nicht so hoch bewerten.

Wenn jemand enttäuscht ist, darf er das natürlich hier im Blog sagen. Generell bin ich aber dafür dass man über alles reden kann und keinen vorführen muss. 

Das hab ich mir letztes Jahr geschworen als Britta so ein Pech hatte. Da hätte ich der Bewichtlerin nach den ersten paar Päckchen anschreiben und das klären sollen.

Deshalb, wenn irgendwas ist, BITTE, BITTE, BITTE (mit Zucker oben drauf), schreibt mir einfach. Ich hab noch keinen gefressen, den Kopf runter gerissen oder hochkant aus nem Wichteln geschmissen.

Wenn man das Paket vergessen hat (so war es meiner Meinung nach im letzten Jahr bei Brittas Bewichtlerin) ehrlich sagen, dann kann man das schon irgendwie retten. Ebenfalls wenn im Leben grad was mies läuft und es einfach nicht geht (kann ich selbst am allerbesten nachvollziehen nachdem es mir letztes Jahr nicht so gut ging), Mund auf und wir finden gemeinsam eine Lösung.

Alles ist besser als ein Paket zu verschicken in dem einfach das fehlt was wir uns wünschen. Ein wenig Zeit, ein bisschen Gedanken die man sich darum gemacht hat und eine nette Verpackung (ich spreche nicht von der Highenddouglasverpackung in Hochglanz). 

Darum bitte ich noch einmal ... wir wollen hier ein ruhiges, harmonisches Wichteln. Toleranz (denn die meisten kennen sich real nicht und da kann man auch mal daneben liegen) und Fairness ist mir wichtig.

Was ich auf keinen Fall möchte ist dass sich hier eine Stimmung aufbaut die nicht schön ist. Man mag mich harmoniesüchtig schimpfen aber das Leben ist einfach stressig genug, da braucht keiner von uns hier noch zusätzlichen Stress wegen einem Wichtelpaket. Dafür ist das Leben zu kurz und wir wollen doch Freude und Spass haben.

In diesem Sinn wünsche ich uns eine schöne Wichtelrunde mit Paketen die uns Freude machen und falls nötig ein möglichst entspanntes Lösen von Problemen. Ich freu mich auf jeden von Euch und bin schon auf die Auspackfotos gespannt.

Euch einen schönen Abend und alles Liebe
Mimi


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen